Kosten

Behandlungskosten

Die tier­ärzt­li­che Unter­su­chung selbst kos­tet Sie nicht mehr als in einer sta­tio­nä­ren Tier­arzt­pra­xis.

Die Kos­ten für mei­ne vete­ri­när­me­di­zi­ni­schen Leis­tun­gen rich­ten sich nach der Gebüh­ren­ord­nung für Tier­ärz­te (GOT)

Bit­te beach­ten Sie, dass im Not­dienst die tier­ärzt­li­chen Leis­tun­gen je nach Behand­lungs­fall bis zum drei­fa­chen Satz abge­rech­net wer­den kön­nen.

 

Sind Sie unsi­cher, wel­che Kos­ten auf Sie zukom­men?
Sofern mög­lich, wer­de ich Sie nach einer tele­fo­ni­schen Fall­be­schrei­bung ger­ne über die unge­fähr zu erwar­ten­den Gebüh­ren infor­mie­ren. Soll­te sich her­aus­stel­len, dass wei­ter­füh­ren­de Behand­lun­gen bei Ihrem Tier erfor­der­lich sind, klä­re ich Sie vor Ort über die zu erwar­ten­den Kos­ten auf.

 

Anfahrtskosten

Die Kos­ten für die Anfahrt sind abhän­gig von der Ent­fer­nung und wer­den in der Regel mit 1,30 Euro pro Kilo­me­ter berech­net.

Für fol­gen­de Regio­nen gel­ten Aus­nah­men:

Hirschau und Wurm­lin­gen und Weil­heim: zum Null­ta­rif.
Tübin­gen Stadt: 7,50 €

Stutt­gart: 100,00 €

Balingen: 100,00 €

Bit­te beach­ten Sie, dass die Anfahrts­kos­ten bei Nacht (zwi­schen 19.00 und 7.00 Uhr), an Fei­er­ta­gen und am Wochen­en­de 3,40 Euro pro Dop­pel­ki­lo­me­ter betra­gen.

Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass bei einem nicht recht­zei­tig abge­sag­ten Ter­min, die ange­fal­le­nen Anfahrts­kos­ten mit 2,30 Euro pro Kilo­me­ter in Rech­nung gestellt wer­den.

 

Teilen der Anfahrtskosten

Ich ver­ste­he, dass Tier­arzt­kos­ten in der Hal­tung von Haus­tie­ren eine gro­ße Rol­le spie­len. Daher kön­nen sich Tier­be­sit­zer, die in der­sel­ben Regi­on woh­nen, die Gebüh­ren für die Anfahrt tei­len.
Denn die Anfahrts­kos­ten fal­len pro Besuch, also nicht pro Tier an.
Spre­chen Sie sich mit Ihren Nach­barn oder Freun­den ab und ver­ein­ba­ren Sie, z. B. bei meh­re­ren Impf­pa­ti­en­ten, einen Sam­mel­ter­min.

 

Zahlungsmodalitäten

Mei­ne tier­ärzt­li­chen Leis­tun­gen sowie die Anfahrts­kos­ten berech­ne ich direkt nach der Behand­lung. Die Bezah­lung erfolgt vor Ort per EC-Kar­te oder in bar.
Sie erhal­ten eine Quit­tung mit einer Auf­stel­lung der ein­zel­nen Leis­tun­gen und der ver­wen­de­ten Arz­nei­mit­tel.

Spre­chen Sie mich an, wenn Sie Fra­gen hin­sicht­lich der Behand­lungs- und Anfahrts­kos­ten haben.


Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: Matthias Lehr – Kommunikationsdesign